Sie sind jederzeit der/diejenige, der/die den Takt vorgibt.

Wann wir uns sehen, wie viel Zeit dazwischen liegt und ob wir uns sehen. Sie können jederzeit stoppen, pausieren oder auch Gas geben.

So wie Sie und Ihre Entwicklung das benötigen.