Die Zeit des Heranwachsens ist eine verwirrende Zeit – für die Heranwachsenden und die sie umgebenden Menschen, Eltern eingeschlossen.

Von den Eltern nabelt sich der junge Mensch Stück für Stück ab, zu den ungefähr Gleichaltrigen möchte er*sie irgendwie dazugehören.

Wo ist der Ort, in dem ich Zweifeln Raum geben kann, wo ich Dinge besprechen kann, die ich selbst nicht verstehe und Klarheit finden?

Wie kann ich lernen Konflikte – gewaltfrei – auszutragen, meiner Meinung Stimme zu verleihen oder Liebeskummer zu bewältigen?

Wie all die Strömungen und Meinungen aus TikTok, Insta oder Snap einsortieren? Was ist real – was nicht?

Was kann ich dafür tun, damit meine Eltern mich verstehen und mir die Luft zum Amen lassen?

 

Für solche – und ähnliche – Fragen biete ich gerne Raum & Zeit für junge Menschen von 13 bis 20 Jahren im Rahmen eines Jugend Coachings.